CoronavirusFREI

Coronavirus: 7-Tage-Inzidenz bei 9,4

100 Menschen aktuell Infiziert

Donnerstag, 10. Juni 2021 - 09:23 Uhr

von Lilly Schmidt

Der Kreis Borken hat die aktuellen Zahlen zu den Coronaviurs-Infektionen veröffentlicht. Demnach sind 100 Menschen mit dem Virus infiziert. Das sind 40 weniger als am Vortag.

KREIS BORKEN. Sieben Neuinfektionen wurden dem Kreis Borken aus den Laboren am Mittwoch gemeldet. Damit steigt mit Stand 9. Juni, 24 Uhr, die Zahl der Menschen, die seit Pandemie-Beginn positiv getestet worden sind, auf 13.809. Davon gelten 13.449 als genesen, das sind 47 mehr als am Vortag.

100 Menschen aus dem Kreis Borken sind laut Statistik aktuell mit dem Virus infiziert. Das sind 40 weniger als am Vortag. 260 Todesfälle gibt es im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

In der Gemeinde Raesfeld gibt es bereits seit der vergangenen Woche keinen positiven Fall. Nun wird auch für Südlohn, Heek, Stadtlohn und Isselburg kein aktueller Fall mehr gemeldet.

Zur Situation in den Krankenhäusern

Am Klinikum Westmünsterland werden derzeit 8 Patienten (Vortag: 9) stationär behandelt, 1 (1) davon befinden sich auf der Intensivstation. Im St. Antonius-Hospital Gronau werden zurzeit 5 Patienten (6) behandelt, 0 (0) davon auf der Intensivstation.

Inzidenzen im Regierungsbezirk Münster

Stadt Bottrop 17,9 (25,5)

Kreis Borken 9,4 (10,8)

Kreis Coesfeld 5,4 (7,3)

Stadt Gelsenkirchen 21,6 (25,4)

Stadt Münster 6,3 (6,7)

Kreis Recklinghausen 22,8 (24,3)

Kreis Steinfurt 10,3 (8,7)

Kreis Warendorf 23 (25,6)

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem täglichen Live-Ticker.