Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-1°/4°
Leserreisen

Genussvolle Wanderungen im wilden Cilento-Nationalpark

Reisetermin: 04. - 11. Mai 2018

Mittwoch, 15. November 2017 - 11:07 Uhr

von Andrea Küper

Der Cilento-Nationalpark liegt unterhalb der berühmten Amalfiküste und wartet mit einer nahezu unberührten Natur, mittelalterlichen Dörfern, liebenswerten Menschen und einer hervorragenden Küche auf. Die Unterbringung während Ihrer einwöchigen Wanderreise erfolgt in einem landestypischen Agriturismo im Herzen des Cilento.Von hier aus können Sie die Ausgangspunkte zu den Tageswanderungen gut erreichen und die eindrucksvolle Schönheit der Region entdecken. Gino, Ihr einheimischer und Deutsch sprechender Guide, führt Sie zu den schönsten Ecken – den Cilento-Nationalpark kennt er wie aus seiner Westentasche. Schließlich hat er hier selbst alles „erwandert“. Ihre Touren führen durch duftende Macchia, entlang einsamer Pfade durch karstiges Gelände. Am Weg liegen beeinduckende Schluchten und pittoreske Dörfer, die herrlichen Ausblicke in das tiefblaue Thyrrenische Meer bleiben lange in Erinnerung.

Eingeschlossene Leistungen:

Anzeige
  • Flug mit Lufthansa ab/bis Düsseldorf (Umsteigeverbindung via Frankfurt oder
  • München) inkl. Flughafensteuern und Gebühren
  • DB Ticket Borken – Düsseldorf Flughafen und zurück (ab zehn Gästen Bustransfer ab/bis Borken)
  • Flughafen-Sammeltransfers am An- und Abreisetag
  • Reiseleitung durch einen Deutsch sprechenden einheimischen Kultur- und Bergwanderführer
  • 7 × Agriturismo im DZ
  • Halbpension
  • Kochkurs mit Spezialitäten des Cilento
  • Bahn- und Bootsfahrten laut Programm
  • Eintritte für Besichtigungen laut Programm
  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten,Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Reisepreis pro Person im DZ 1.510,-

Einzelzimmerzuschlag 160,-

Teilnehmerzahl: 4-15 Personen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.