Coronavirus

Tagesausflug nach Enschede kann teuer werden

Coronaverstoß kostet 390 Euro

Freitag, 14. August 2020 - 10:42 Uhr

von Martin Borck

Der Tagesausflug nach Enschede zum Markt oder zum Shoppen kann teuer werden – immer dann, wenn die in den Niederlanden geltenden Corona-Vorsichtsmaßnahmen nicht eingehalten werden.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

GRONAU/ENSCHEDE. Wer die 1,5-Meter-Abstandsregeln missachtet, muss mit einem Bußgeld von 390 Euro rechnen. „Wir stellen fest, dass es in der Innenstadt immer voller wird, gleichzeitig aber die Disziplin, sich an die Corona-Maßnahmen zu halten, abnimmt“, so Hans Koning ter Hege, Stadtteilmanager In...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten