Volleyball

Skurios Volleys setzen noch mal aus

Zwei Spielerinnen weiterhin in Quarantäne, Partie am Sonntag in Emlichheim abgesagt

Donnerstag, 26. November 2020 - 15:09 Uhr

von Martin Ilgen

Die dominanten Klubs der vergangenen Dekade liefern sich auch in der Saison 2020/2021 ein Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze. Vor dem Start in den Advent bilden der TSV Bayer Leverkusen und die DSHS Snowtrex Köln punktgleich die Tabellenspitze. Vom prickelnden Duell der Zweitliga-Großmächte vom Rhein nimmt die Zweitliga-Nordstaffel aber derzeit nur am Rande Notiz.

Foto: ANDRESEN

Das Bild trügt: Zu sehr sind die Skurios Volleys noch mit sich selbst und ihren gesundheitlichen Problemen beschäftigt, als dass sie schon ein Auge auf den Gegner richten können. Auch die für Sonntag angesetzte Zweitliga-Partie in Emlichheim wurde vom Verband abgesagt.

BORKEN. Thema Nummer eins ist auch im deutschen Volleyball-Unterhaus ein winziges Partikel namens Corona. Es zersaust den Spielplan und die Tabelle. Und die von ihm ausgehende Gefahr, führte nun auch zur nächsten Spielabsage der Borkener Skurios Volleys. Das für Sonntag angesetzte Spiel beim SCU E...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten