Volleyball

Skurios Volleys rollen den roten Teppich aus

Der amtierende Meister erwartet seinen Thronfolger Bayer Leverkusen

Freitag, 2. April 2021 - 14:00 Uhr

von Martin Ilgen

Der Pokal für die Zweitliga-Meisterschaft 2019 bleibt im Besitz der Skurios Volleys. Den Titel des amtierenden Meisters aber müssen sie an jenen Klub abtreten, der am Samstagabend (19.30 Uhr) in der Mergelsberg-Halle vorstellig wird.

Foto: Dirk Rodenbusch

Doreen Luther erwartet im viertletzten Saisonspiel der Skurios Volleys den neuen Zweitliga-Meister Leverkusen.

BORKEN „Bayer Leverkusen stellt wahrlich die stärkste Mannschaft in dieser Saison. Die haben sich den Titel 2021 absolut verdient“, sagt Borkens Team-Manager Markus Friedrich vor der Begegnungen mit dem Thronfolger.Rebensaft aus deutschem Anbau werden die Skuros Volleys den Rheinländerinnen vor de...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten