Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
11°/24°
Volleyball

RC Borken-Hoxfeld scheitert im Halbfinale

Volleyball: Platz zehn bei Burloer Premiere bei den Westdeutschen Meisterschaften

Donnerstag, 4. April 2019 - 16:11 Uhr

von Martin Ilgen

Ein U16-Duo vertrat die Kreisstadt bei den Westdeutschen Meisterschaften im Volleyball in Gevelsberg. Die Vertretung des RC Borken-Hoxfeld verpasste als Turnierdritter die Qualifikation zu den nationalen Titelkämpfen knapp, der SV Burlo landete bei seiner Premiere bei dieser Regional-Meisterschaft auf Rang zehn unter den zwölf Teams.

Foto: privat

Der SV Burlo beendete seine Premiere bei den Westdeutschen U16-Meisterschaften mit dem zehnten Rang.

BORKEN/BURLO. Souverän hatte sich der RC Borken-Hoxfeld in seiner Vorrunden-Gruppe B durchgesetzt, gewann gegen den RC Sorpesee (25:19, 25:11) und Bayer Leverkusen (25:6, 25:8) klar. Und auch der PTSV Aachen sollte im Viertelfinale kein Stolperstein sein – beim 2:0 (25:6, 25:12). Doch so mühelos de...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten