Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
3°/9°
Volleyball

Nervenstarke Skurios Volleys siegen 3:2

Volleyball: Außenangreiferin Ewa Borowiecka macht trotz Zahnweh beim Zweitligisten den Unterschied

Sonntag, 26. Januar 2020 - 11:55 Uhr

von Horst Andresen

Am Ende war es ein Erfolg des Teams. Das hatte in 109 Spielminuten freilich Berg und Tal durchschritten. „Wir haben als Mannschaft funktioniert. Das war der Grundstein für den Erfolg“, freute sich die Außenangreiferin Ewa Borowiecka. Gerade war sie nach dem neunten Heimspiel der Zweitliga-Saison der Skurios Volleys Borken gegen den VfL Oythe als wertvollste Spielerin ausgezeichnet worden. Erstmals seit Langem. 3:2-Sieg (26:28, 25:17, 25:16, 14:25, 15:5). Und durchatmen. Es ist mal wieder gutgegangen – vor 521 Zuschauern.

BORKEN. Tatsächlich brachten die kraftvollen Angriffsschläge der gebürtigen Polin den Zwei-Punkte-Erfolg. Sie schlägt schon im vierten Jahr für die Skurios auf und ist dennoch so jung an Jahren, vollendet am 7. Februar ihr 24. Lebensjahr. Borowiecka wohnt in Borken, arbeitet aber in Dingden, im „Vo...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten