Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/30°
Volleyball

Letzte Dienstreise an die Elbe

Skurios Volleys Borken gastieren beim abstiegsbedrohten VT Hamburg

Donnerstag, 4. April 2019 - 12:30 Uhr

von Martin Ilgen

Im Top-Duell der 2. Volleyball-Bundesliga werden die Skurios Volleys Borken am Samstagabend (19 Uhr) ein vorletztes Mal in dieser Saison aktiv. Ein Titel, den diese Begegnung an der Elbe aber lediglich hinsichtlich der Publikumsgunst verdient. Denn der gastgebende VT Hamburg rangiert mit durchschnittlich 483 Besuchern bei seinen Heimspielen in der CU-Arena auf Rang zwei in der Zuschauer-Tabelle der Nordstaffel. Borken ist – natürlich – Erster (817).

Foto: Dirk Rodenbusch

Ist trotz Trainingsrückstand morgen in Hamburg unersetzlich: Sina Kostorz (links) und die Skurios Volleys Borken streben an der Elbe zum 23. Saisonsieg.

BORKEN. Was die sportliche Leistungsfähigkeit betrifft, trennen die Kontrahenten jedoch zehn Ränge. Die Skurios Volleys sind Meister, das Volleyball-Team aus der Hansestadt baumelt als Elfter am Abgrund zur 3. Liga. „Das hatte ich nicht erwartet“, sagt Borkens Co-Trainer Markus Friedrich über den G...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten