Volleyball

Kölns Gastspiel ist für einige Borkenerinnen das Abschiedsspiel

Jana Röwer verlängert bei den Skurios Volleys ihren Vertrag

Montag, 19. April 2021 - 12:12 Uhr

von Horst Andresen

Am kommenden Samstag steht für den Zweitligisten Skurios Volleys Borken die letzte Aufgabe in einer Corona-bedingt sehr unruhigen Saison 2020/21 auf dem Plan. Dann ist das Team der Deutschen Sporthochschule Köln in der Mergelsberg-Sporthalle zu Gast. Geplant ist, bereits 24 Stunden vorher nach dem Abschlusstraining Klarheit in Sachen nächster Spielzeit zu schaffen.

Foto: ANDRESEN

Jana Röwer (links) wird sich auch in der kommenden Saison für Borken ins Zeug legen.

BORKEN Schon jetzt steht fest: Für einige Spielerinnen wird’s gegen den Vizemeister wohl eine Abschiedsvorstellung. Das deutete Borkens Teammanager Markus Friedrich am Samstagabend nach dem 3:0 gegen Dingden an: „Es ist allerdings auch so, dass die eine oder andere sich verändern will oder andere Z...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten