Volleyball

Köln ins Schwitzen bringen

Skurios Volleys müssen am Sonntag erneut auswärts ran

Donnerstag, 28. Januar 2021 - 14:45 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Vor einer hohen Hürde stehen am Sonntag die Skurios Volleys Borken. Im zweiten Spiel nach der langen Corona-Zwangspause müssen die heimischen Zweitliga-Volleyballerinnen beim Liga-Zweiten DSHS Snowtrex Köln Farbe bekennen.

Foto: privat

So jubelten die Skurios Volleys Borken am vergangenen Wochenende nach dem ungefährdeten 3:0-Auswärtserfolg beim Kellerkind RC Sorpesee. Eine ungleich schwerere Aufgabe hat der Zweitligist am Sonntag in Köln vor der Brust.

BORKEN. Der „gefühlte Neuanfang“ – so drückte sich Team-Manager Markus Friedrich am vergangenen Wochenende aus – ist eindrucksvoll geglückt. Mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg beim RC Sorpesee beendeten die Skurios Volleys Borken ihre 77-tägige corona-bedingte Zwangspause und machten dabei deutlich...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten