Volleyball

Kira Walkenhorst wird neue Trainerin beim Regionalliga-Team des RC Borken-Hoxfeld

Eine Olympiasiegerin beerbt Danuta Brinkmann

Samstag, 3. Juli 2021 - 09:00 Uhr

von Martin Ilgen

Die naheliegendste Lösung ist nicht immer die beste. In diesem Fall aber ist sie das unbestritten und bereits erwiesenermaßen. Was in der Volleyball-Szene bereits gemunkelt wurde, ist nun perfekt: Kira Walkenhorst, die 2016 mit Laura Ludwig an der Copacabana olympisches Gold im Beachvolleyball holte, 2017 Weltmeisterin sowie 2015 und 2016 Europameisterin wurde, wird neue Trainerin bei den Volleyballerinnen des RC Borken-Hoxfeld.

Foto: picture alliance / dpa

2016 holte Kira Walkenhorst Olympia-Gold. Ab sofort trainiert die 30-Jährige den Regionalligisten RC Borken-Hoxfeld.

BORKEN. Die 30-Jährige tritt die Nachfolge von Danuta Brinkmann an, die zur neuen Saison Trainerin beim österreichischen Erstligisten SG Union Bisamberg/Hollabrunn wird.Anfang April hatte sich Brinkmann zum Wechsel in die Alpenrepublik entschieden. Zwei Monate später hat der RC Borken-Hoxfeld nun i...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten