Volleyball

Die „Zeit der Stille“ ist endlich vorbei

Skurios Volleys Borken treten gegen den VfL Oythe wieder vor Zuschauern an

Donnerstag, 16. September 2021 - 21:00 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Am Samstag um 19.30 Uhr dürfen die Skurios Volleys Borken endlich wieder vor Zuschauern agieren. Dann hat der heimische Frauenvolleyball-Zweitligist in der Mergelsberg-Sporthalle den VfL Oythe zu Gast.

Foto: Sühling

Die Skurios-Neuzugänge Zsofia Meszaros (rechts) und Zaneta Baran freuen sich mächtig auf ihren ersten Auftritt vor heimischer Kulisse. Am Samstag ist der VfL Oythe in der Mergelsberg-Sporthalle zu Gast.

BORKEN. In den letzten eineinhalb Jahren blieben die Plätze im „Wohnzimmer“ der Skurios Volleys Borken stets leer. Corona-bedingt durfte der heimische Volleyball-Zweitligist sein letztes Heimspiel in der Mergelsberg-Sporthalle am 22. Februar 2020 vor Zuschauern am austragen. Seinerzeit sahen 606 Vo...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten