Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/16°
Volleyball

Die Borkener Vollendung des Meisterstücks

3:2 beim SV Bad Laer – Skurios Volleys Borken siegen zum 21. Mal und sind nicht mehr abzufangen

Sonntag, 10. März 2019 - 10:51 Uhr

von Horst Andresen

Fabienne Coenders schnappte sich die Konfettikanone und ließ es knallen. Darunter tanzten die Skurios-Mädels ausgelassen. Und genossen den Augenblick. Die große Fangemeinde skandierte: „So sehen Meister aus.“ Manager Uli Seyer reichte Pappbecher, und die Sekt-Fete startete beim SV Bad Laer: Um 22.03 Uhr waren die Borkener Volleyballfrauen in der zweiten Bundesliga nach einem hauchdünnen 3:2-Sieg ungeschlagen und drei Spieltage vor Saisonschluss auch tabellarisch Meister.

Foto: ANDRESEN

Geschafft: Die Skurios Volley Borken sind Zweitliga-Meister der Staffel Nord.

BAD LAER. Denn den ersten Titel der Vereinsgeschichte nach einer beispiellosen Entwicklung der vergangenen Jahre war quasi im Mannschaftsbus zu den Skurios hingerollt worden: Nachmittags gewannen überraschend die abstiegsbnedrohten Süportfreunde Aligse gegen Snowtex Köln 3:1. Die hätten theoretisch...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten