Volleyball

Deutliche Niederlage in Essen

0:3 – Regionalligist RSV Borken II kommt für Sieg nicht in Frage

Montag, 26. September 2022 - 14:41 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Das Vorhaben, an die gute Leistung vom Vorwochenende, als man VoR Paderborn beim 3:0 keine Chance ließ, konnten die Volleyballerinnen vom RSV Borken II nicht in die Tat umsetzen. Am Samstag musste der heimische Regionalligist beim VV Humann Essen in eine deutliche 0:3-Niederlage einwilligen.

Foto: ANDRESEN

Gute Leistung: Beim 0:3 in Essen wurde Marika Loker (hinten im Block) als wertvollste Spielerin des RSV Borken II mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

ESSEN/BORKEN. „Das Spiel hat gezeigt, dass wir leistungsmäßig noch viel Luft nach oben haben“, so die Borkener Trainerin Kira Walkenhorst nach den 100 äußerst unbefriedigenden Minuten in der Grugastadt.In der Sporthalle des Gymnasiums Wolfskuhle begannen beide Mannschaften sehr nervös und leisteten...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.