Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
19°/35°
Volleyball

Brinkmann aus Borken über Santorini zurück zum USC Münster

Volleyball: Zweitliga-Meisterin wechselt

Mittwoch, 17. Juni 2020 - 18:44 Uhr

von Martin Ilgen

Für eine Überraschung ist Anika Brinkmann immer gut. Und auch diese ist der 33-jährigen Ausnahmespielerin, die in Borken wohnt und mit den Skurios Volleys vor einem Jahr die Zweitliga-Meisterschaft feierte, gelungen. Denn sie kehrt zurück in die 1. Volleyball-Bundesliga. Und zwar zu dem Klub, dessen Trikot sie bereits zwischen 2005 und 2009 trug: zum USC Münster.

Foto: Lars Johann-Krone

2019 wurde sie mit den Skurios Volleys Zweitliga-Meister. Nach einem Intermezzo beim griechischen Erstligisten AO Thiras Santorini wechselt Anika Brinkmann nun wieder zum Erstligisten USC Münster.

BORKEN (mai/pd). Gestern gab der USC diesen spektakulären Transfer bekannt. Brinkmann wechselt nach nur einem Jahr beim griechischen Erstligisten AO Thiras Santorini nach Münster. In der abgebrochenen Saison rangierte sie mit dem Klub von der Insel der Kykladen im Ägäischen Meer auf Platz zwei der ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten