Volleyball

Borken angelt an der Alster die ersten Punkte

Volleyball: Skurios Volleys siegen beim Zweitliga-Aufsteiger ETV Hamburg mit 3:1

Samstag, 26. September 2020 - 22:49 Uhr

von Martin Ilgen

Am Samstagabend um 20.56 Uhr entlud sich die knapp zweistündige Anspannung bei den Skurios Volleys Borken in der Hamburger Sporthalle Hoheluft in pure Freude. Endlich war es da, dieses erste Erfolgserlebnis, das den angestauten Frust pulverisierte. Mit 3:1 (25:22, 25:17, 23:25, 25:18) siegte der Borkener Zweitligist beim Emporkömmling ETV Hamburg.

Foto: ANDRESEN

Jubel bei den Skurios Volleys Borken, die in Hamburg die ersten Saisonpunkte holten.

BORKEN „Dieser Sieg wird uns sowas von gut tun“, sagte Borkens Team-Manager Markus Friedrich überzeugt von einer Langzeitwirkung des erfolgreichen Punkteangeln an der Alster. „Der Sieg war wichtig für die Psyche, gibt uns Auftrieb und Vertrauen in die eigene Stärke.“ Ein Selbstbewusstsein, dass die...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten