Volleyball

Auch Esther Spöler heuert beim BSV Ostbevern an

22-jährige Borkenerin folgt Hattemer und Eggenhaus in die dritte Liga

Dienstag, 25. Mai 2021 - 21:00 Uhr

von Martin Ilgen und Ralf Aumöller

Nach Hannah Hattemer und Sophia Eggenhaus wechselt mit Esther Spöler die dritte Akteurin der Skurios Volleys Borken zur kommenden Saison quer durchs Münsterland und eine Volleyball-Etage tiefer zum künftigen Drittligisten BSV Ostbevern.

Foto: ANDRESEN

Wechselt nach Ostbevern in Liga drei: Esther Spöler.

BORKEN Im Sommer schließt die 22-Jährige, die nach ihrem letzten Spiel im Borkener Trikot Ende April gegen Köln mehr als eine Träne verdrückte, ihre Ausbildung zur Erzieherin ab und zieht nach Münster. Dort möchte sie Soziale Arbeit studieren. Aber es sei auch sportlich „die passende Gelegenheit fü...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten