Volleyball

Anika Brinkmann zurück bei den Skurios Volleys

Zweitligist Borken freut sich auf einen prominenten Neuzugang

Sonntag, 9. Mai 2021 - 11:59 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Die Skurios Volleys Borken melden im Hinblick auf die kommende Saison 2021/22 ihren ersten Neuzugang. Vom USC Münster kehrt Anika Brinkmann zum heimischen Zweitligisten zurück.

Foto: Dirk Rodenbusch

Die sprung-und schlaggewaltige Außenangreiferin Anika Brinkmann wechselt vom Erstligisten USC Münster zurück zu den Skurios Volleys Borken.

BORKEN. Gerade erst ist die Saison 2020/21 in der 2. Frauenvolleyball-Bundesliga Nord beendet, da haben die Skurios Volleys Borken bereits die kommende Spielzeit fest im Blick. Nachdem nach der letzten Partie gegen das Team von Snowtrex Köln bekannt wurde, dass Sina Kostorz, Pauline Gravermann, Est...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten