Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
14°/25°
Tischtennis

VfL Ramsdorf gibt sich keine Blöße

Landesliga-Herren gewinnen erwartungsgemäß beim Schlusslicht Kellen

Montag, 12. März 2018 - 15:07 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Am 18. Spieltag in der Tischtennis-Landesliga hielten sich die beiden heimischen Mannschaften schadlos. Sowohl der Titelaspirant VfL Ramsdorf, als auch der abstiegsgefährdete TV Borken landete Auswärtserfolge.

Foto: Dirk Rodenbusch

Punktete als Ersatzmann für die Ramsdorfer Erstgarnitur: Routinier Norbert Konicek.

Landesliga Herren 8BV DJK Kellen - VfL Ramsdorf 3:9Wie erwartet setzte sich der Tabellenführer aus Ramsdorf beim Schlusslicht durch und marschiert weiter mit Siebenmeilenstiefeln in Richtung Meisterschaft und Aufstieg. Ohne Sebastian Schulz, für den Routinier Norbert Konicek in der „Ersten“ aushalf...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten