Tischtennis

TV Borken und VfL Ramsdorf an den eigenen Platten

Landesligisten hoffen auf die ersten Punkte in der neuen Saison

Freitag, 30. September 2022 - 19:30 Uhr

von Dirk Rodenbusch

In eigener Halle gehen am Samstag die beiden Tischtennis-Landesligisten aus dem BZ-Verbreitungsgebiet an die Platten.

Foto: Dirk Rodenbusch

Michael Kuth und der TV Borken stehen gegen Wesel-Flüren unter Zugzwang.

KREIS BORKEN. In der Gruppe 2 bestreitet der VfL Ramsdorf erst sein zweites Saisonspiel und hat um 18.30 Uhr in der Turnhalle der Walburgis-Schule den TuS Hiltrup II zu Gast. Die Süd-Münsteraner bestritten in der neuen Spielzeit bereits drei Begegnungen und warten noch auf den ersten Punktgewinn. S...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.