Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/18°
Tischtennis

TV Borken ist Meister und betritt Neuland

Tischtennis: Entscheidungen nach dem Saisonabbruch / VfL Ramsdorf bekommt Gesellschaft in der Verbandsliga

Samstag, 4. April 2020 - 16:04 Uhr

von Martin Ilgen

Nun ist es amtlich. Und das eher als allgemein erwartet. Der TV Borken darf sich als Meister der Tischtennis-Landesliga beglückwünschen lassen. Dafür bedurfte es nicht einmal einer letzten körperlichen Anstrengung. Denn das Präsidium des Deutschen Tischtennis-Bundes erklärte in Absprache mit den Landesfürsten die laufende Saison für beendet. Die Entscheidung betrifft alle Spielklassen bis runter auf die Kreisebene. Die Tabelle vor dem Abbruch der Spielzeit regelt die Auf- und Abstiegsfragen.

Foto: privat

Während der Tischtennis-Ball für diese Saison ausgedient hat, feiert der Landesligist TV Borken den erstmaligen Aufstieg in die Verbandsliga: (von links) Niko Brors, Jannik Weidemann, Dirk Lipphardt, André Jelken, Tobias Klöpper, Marlon Thies und Michael Kuth.

BORKEN. „Im Prinzip freuen wir uns und nehmen die Blumen für den Titel gerne an. Aber wir hätten den Aufstieg in die Verbandsliga natürlich lieber an der Platte gefeiert“, sagt Borkens Teamsprecher Michael Kuth. In der Whats-app-Gruppe habe man sich zwar gegenseitig beglückwünscht, berichtet der 37...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten