Tischtennis

TV Borken geht zu Hause leer aus

Landesligist verliert Heimspiel gegen Rees-Groin II mit 4:9

Montag, 19. September 2022 - 13:16 Uhr

von Dirk Rodenbusch

In der Tischtennis-Landesliga 4 wartet der TV Borken nach zwei Spieltagen noch auf den ersten Punktgewinn. Im ersten Heimspiel der noch jungen Saison 2022/2023 mussten die Kreisstädter am Samstag gegen den TTV Rees-Groin II in eine 4:9-Niederlage einwilligen.

Foto: Dirk Rodenbusch

Punktete beim 4:9 gegen den TTV Rees-Groin II im Einzel und im Doppel für den TV Borken: Thorsten Deelmann.

KREIS BORKEN (dr). Jannik Weidemann/Thorsten Deelmann konnten das Eröffnungsspiel für sich entscheiden konnten, die beiden anderen Doppel holten sich aber die Gäste mit knappen 3:2-Erfolgen. Danach glich TVB-Spitzenspieler Jannik Weidemann zum 2:2 aus und als Thorsten Deelmann im mittleren Paarkreu...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.