Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
9°/11°
Tischtennis

Aufsteiger Ramsdorf punktet in Hiltrup

VfL erkämpft sich ein 8:8 / Borken siegt auswärts

Montag, 3. September 2018 - 13:51 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Am ersten Spieltag der neuen Saison 2018/19 blieben die beiden klassenhöchsten heimischen Tischtennis-Teams VfL Ramsdorf (Verbandsliga) und TV Borken (Landesliga) ohne Niederlage.

Foto: Dirk Rodenbusch

Punktete am Wochenende für die Ramsdorfer Erst- und Zweitgarnitur: Sören Büsker.

Verbandsliga 2TuS Hiltrup - VfL Ramsdorf 8:8Im Vorfeld der Partie hätte der Aufsteiger den Teilerfolg in Hiltrup sicherlich „unterschrieben“. Nach dem fast vierstündigen Saisonauftakt sprach man auf Ramsdorfer Seite dann aber doch von einem verschenkten Punkt. Mit 8:5 lag der VfL vorne und schnuppe...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten