Tischtennis

Anika Leidners Siegeszug endet erst im Finale

Tischtennis-Bezirksmeisterschaften: Starke Borkener U18-Akteurin / Vorrunden-Aus für Schulz

Montag, 26. Oktober 2020 - 17:51 Uhr

von Martin Ilgen

Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Hiltrup sorgte Anika Leidner vom TV Borken mit ihrem zweiten Rang in der Konkurrenz der U18 für das herausragende Ergebnis aus Sicht der hiesigen Klubs.

Foto: privat

Qualifizierte sich als Zweite in Hiltrup für die Westdeutschen Meisterschaften: Anika Leidner vom TV Borken.

KREIS BORKEN Damit qualifizierte sie sich für die Westdeutschen Meisterschaften. Wann und ob die aber überhaupt ausgetragen werden können, ist aufgrund der Coronalage aber noch unklar.Im Endspiel musste sich Leidner der Billerbeckerin Frederike Starp knapp mit 13:11, 7:11, 4:11 und 8:11 beugen, nac...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten