Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
8°/17°
Tischtennis

Abschied aus dem elitären Umfeld

Tischtennis: Borkener Jugend steigt nach sechs Jahren aus der höchsten deutschen Klasse ab

Mittwoch, 20. März 2019 - 14:03 Uhr

von Martin Ilgen

Als am vergangenen Freitagabend das letzte Fünkchen Hoffnung erlosch, blieb nur noch der Stolz. Nämlich der auf sechs Jahre, in der sich die Tischtennis-Jugend des TV Borken im elitären Bereich der Republik bewegte. Nach dem 4:8 beim TTF Bönen II aber war das Schicksal des Borkener Nachwuchses besiegelt. Der Turnverein steigt ab aus der NRW-Liga, der höchsten deutschen Jugend-Klasse. Das Ende einer kleinen Ära.

Foto: SYSTEM

Sie müssen mit dem TV Borken ihren Platz in der NRW-Liga räumen: (von links) Enrico Jung, Henri Schmidt, Robin Halicki und Benedikt Hölting.

BORKEN. „Das waren schon ganz besondere Jahre. Das hat noch kein Verein im Westmünsterland geschafft“, sagt Borkens Abteilungsleiter Frank Blicker wehmütig. Vorerst zum letzten Mal steht seine Jugend nun am kommenden Samstag gegen den TuS Lintorf an den Platten der NRW-Liga.2013 hatte der Borkener ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten