Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
9°/17°
Pferdesport

Schwitte ist auch in Velen eine Klasse für sich

Fahrsport: Dritter Teil des „Sicon-Cup“ in Nordvelen

Dienstag, 26. Februar 2019 - 14:28 Uhr

von Martin Ilgen

Beim RV Velen kamen die Fahrsport-Begeisterten auf ihre Kosten. Denn dort, wo noch zwei Wochen zuvor die Springreiter bei ihrem Hallenturnier drei Tage lang ihre Besten ermittelten, zogen jetzt die Kutschenfahrer die Zuschauer in ihren Bann. Sie fuhren den dritten Teil der „Sicon-Cup“-Serie aus, die am 10. März über Epe zum Finale am 31. März nach Borken führt.

Foto: Lars Johann-Krone

Beim Fahrertag des RV Velen sammelten die Ein- und Zweispänner der Hobby- und Turnierfahrer mit ihren Pferden und Ponys zum dritten Mal Punkte für die Gesamtwertung des „Sicon-Cup“.

VELEN. In Velen unterstrich so manch Führender in der Gesamtwertung seinen Ambitionen auf den Cup-Sieg. Wie bei den Pony-Einspännern die Hobbyfahrerin Jutta Stamps, die dort siegte und damit der mit 84 Punkten Gesamtführenden Carolin Joosten, die Dritte wurde, bis auf einen Punkt auf die Pelle rück...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten