Pferdesport

Rekener Reiter triumphieren im Jahr 1987: Kreisstandarte geht an den RFV Reken

Legendäre Sportereignisse

Montag, 24. August 2020 - 15:21 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Am 20. und 21. Juni 1987 war die großzügige Anlage des Reit- und Fahrvereins Südlohn-Oeding der große Anlaufpunkt für die Freunde des Pferdesports aus der Umgebung und aus der gesamten Region. Und es war der RFV Reken, der am Abschlusstag der Großveranstaltung mit dem Gewinn der Kreisstandarte einen der größten Triumphe in der Vereinsgeschichte feierte.

Foto: Borkener Zeitung

Landrat Franz Skorzak überreichte die Kreisstandarte an das Team des RFV Reken unter Leitung von Walter Brüggemann.

SÜDLOHN/OEDING. Das Team von Reitlehrer Walter Brüggemann sicherte sich den Gesamtsieg bei den Kreis-Mannschaftsmeisterschaften vor den Vertretungen des ZRFV Legden, RV Velen II und RFV Barlo-Bocholt. Erfolgreich waren Bernhard Schulz mit Argentano, Ute Schmitz mit Adamo, Andrea Wenker mit Referent...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten