Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/17°
Pferdesport

Quantität und Qualität stimmen in Heiden

Pferdesport: Zweitägige Fahrsport-Kreismeisterschaften der Ponys und Pferde

Dienstag, 9. Oktober 2018 - 14:17 Uhr

von Martin Ilgen

Wohl nirgends in Deutschland stimmen Quantität und Qualität im Fahrsport derart überein wie im Münsterland. Überrascht war Günter Wissing, Fahrwart des ZRFV Heiden, dann aber schon, als über den 89-jährigen Verein im Vorfeld der Kreismeisterschaften förmlich eine Welle die Meldeliste überflutete. „Wir hatten mit rund 80 Nennungen gerechnet. Jetzt sind es deutlich über 100“, sagt er vor den ersten Starts des Fahrturniers am Samstag. Aber auch weil in diesem Jahr erstmalig die Kreismeisterschaften A im Ein- und Zweispänner der Pferde und zudem der Ponys ausgetragen werden, wurden die Titelkämpfe auf zwei Tage bis Sonntag ausgedehnt.

Foto: Dirk Rodenbusch

Nicht nur Pferdestärken sind bei den zweitägige Kreismeisterschaften der Ponys und Pferde im Fahrsport gefragt. Vor allem auch Erfahrung und Fingerspitzengefühl sind gewinnbringend.

HEIDEN. Samstag geht‘s los mit den Dressurfahren (ab 9 Uhr) und Hindernisfahren um Kegel (ab 9.15 Uhr) – in den Anspannungsarten Ein- und Zweispänner mit Ponys und Pferden. Tagsdrauf ab 9.30 Uhr geht‘s dann für die Zuschauer und die Aktiven zusammen mit ihren Kutschen und Zugkräften ins Gelände, da...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten