Pferdesport

Marcus Ehning galoppiert im „Großen Preis“ auf Platz fünf

Borkener erlebt beim Hamburger Derby erfolgreiche Tage

Montag, 30. Mai 2022 - 19:30 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Beim „Hamburger Derby“ präsentierte sich der Springreiter Marcus Ehning vom Zucht-, Reit- und Fahrverein in einer sehr guten Verfassung.

Foto: picture alliance/dpa

Beim Hamburger Derby gewann Marcus Ehning mit Stargold eine schwere Fünfsterne-Prüfung und war auch in der Teamwertung der GLC-Tour zusammen mit dem Briten John Whitaker nicht zuschlagen.

HAMBURG/BORKEN. Bei der mit internationalen Top-Reitern besetzten Traditionsveranstaltung in der Hansestadt konnte Ehning im Sattel von Stargold zunächst eine schwere Fünfsterne-Prüfung (1,55 m) nach Fehlern und Zeit für sich entscheiden.In der Global Champions League (GLC) war der Kreisstädter zus...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.