Pferdesport

Marcus Ehning beendet die DM auf Platz vier

Für den Borkener Springreiter liegen Freud und Leid nah beieinander

Sonntag, 6. Juni 2021 - 13:05 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Bei den Deutschen Meisterschaften im Springreiten ging Marcus Ehning vom ZRFV Borken am Samstagnachmittag als Führender in die entscheidende Prüfung, musste sich am Ende aber mit dem vierten Rang begnügen.

Foto: picture alliance/dpa

Mit vier Fehlerpunkten in der Abschlussrunde verspielten der Borkener Marcus Ehning und Priam du Roset die Chance auf den Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Springreiten.

BORKEN/BALVE (dr). Im Rahmen des großen internationalen Pferdesport-Festivals „Balve Optimum“ ermittelten die deutschen Spring- und Dressurreiter am Wochenende ihre nationalen Meister 2021. Bei Marcus Ehning lagen am späten Samstagnachmittag Freud und Leid nah beieinander. Der Rotrock vom Zucht-, R...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten