Pferdesport

Königlicher Siegesritt mit Queen Jenny in Heiden

Reitsport: Zehn Titel vergeben: Krönung für Markus Terhechte aus Gescher im M*-Springen

Montag, 29. August 2022 - 19:00 Uhr

von Horst Andresen

So richtig hatte ihn wohl keiner auf dem Zettel: Markus Terhechte vom ZRFV Gescher wurde am Sonntagnachmittag etwas überraschend neuer Kreismeister im Springen der Klasse M*. Mit der 13-jährigen Westfälin Queen Jenny machte er sprichwörtlich das Rennen und entschied den Titel in der am höchsten bewerteten Leistungsklasse. Der Gescheraner war einer von insgesamt zehn Kreismeistern, die beim Mammutturnier des ZRFV Heiden über drei Tage ermittelt worden waren.

Foto: ANDRESEN

Vizekreismeister auf Lahabana: Philipp Mester war beim Heimturnier in Heiden äußerst zufrieden.

HEIDEN. Dementsprechend entspannt war Verena Wüst, die Vorsitzende des Klubs mit knapp 400 Mitgliedern und selbst im Dressurviereck zu Hause, am frühen Sonntagabend bei der Siegerehrung. Sie richtete ihren vielfachen Dank an die Dutzenden von Helfern, die an den Turniertagen und im Vorfeld „so toll...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.