Pferdesport

Hackenfort und Gerwert kombinieren stark

Fahrsport: Zweitägiges Turnier beim RFV Reken

Mittwoch, 1. Juni 2022 - 13:23 Uhr

von Martin Ilgen

Kutschen hatten Vorfahrt auf der Anlage des RFV Reken beim zweitägigen Fahrturnier des Klubs, das die Fahrsportszene aus der Region anlockte. Fingerspitzen-Gefühl an den Zügeln und mit der Gerte war gefragt, um nach diesen drei Teilprüfungen die Nase vorne zu haben: Dressur-, Hindernis- und Geländewettbewerb.

Foto: privat

Cäcilia Gerwert vom gastgebenden RFV Reken belegte in der kombinierten Wertung des Fahrwettbewerbs für Pony- und Pferde-Einspänner den vierten Rang.

REKEN In der Kombination dieser Prüfungen für Pony- und Pferde-Einspänner hatte Chiara te Grotenhuis vom Fahrsportverein Dingdener Heide die Nase vorn. Marina Hackenfort vom RV Velen landete hinter Katharina Kauling vom ZRFV Schöppingen auf Platz drei und damit einen Rang vor der Rekener Lokalmatad...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.