Pferdesport

„Großer Preis von Heiden“ geht nach Ahaus

Marvin Carl Haarmann gewinnt das S*-Springen vor dem Borkener Yann Chartier

Montag, 24. August 2020 - 15:32 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Mit dem Sieg des Ahaus Marvin Carl Haarmann im S*-Springen um den „Großen Preis“ endete am späten Sonntagnachmittag das dreitägige Reit- und Springturnier des ZRFV Heiden.

Foto: Dirk Rodenbusch

Mit einem fehlerfreien Ritt in der abschließenden Springprüfung der Klasse S* holte sich der Ahauser Marvin Carl Haarmann im Sattel von Labonita den „Großen Preis von Heiden“.

HEIDEN. Der Mut des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Heiden, das große Sommerturnier trotz der schwierigen Corona-Bedingungen stattfinden zu lassen, wurde am Ende belohnt. „Wir haben wirklich sehr guten Spring- und Dressursport gesehen und durften uns über viele Erfolge der eigenen Teilnehmer freuen. ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten