Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
14°/29°
Pferdesport

„Großer Preis von Borken“ geht nach Legden

S**-Springen mit Stechen endet mit Überraschungssieg: Lars Volmer gewinnt

Montag, 25. Februar 2019 - 18:43 Uhr

von Sabine Heüveldop

Die Hauptprüfung beim 35. Hallenspringturniers in Borken ging nach Legden: Lars Volmer gewann mit Tam Tam Semilly den „Großen Preis von Borken“. Mitfavorit Marcus Ehning hatte zuvor aufgeben müssen. Viele Zuschauer sahen am Schloss Pröbsting drei Tage lang großen Reitsport.

Foto: Sabine Heüveldop

Ehrenrunde nach dem Sieg im Großen Preis: Lars Volmer auf Tam Tam Semilly. 1500 Euro Preisgeld gab‘s für Platz eins. Das S**-Springen mit Stechen war mit 7000 Euro dotiert.

BORKEN-HOXFELD. Lars Volmer legte vor – und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen. Der Reiter des Zucht-, Reit und Fahrvereins Legden gewann mit Tam Tam Semilly am Sonntagnachmittag das Stechen um den „Großen Preis von Borken“. Auf Platz zwei folgte Benjamin Wulschner (Kastanienhof Cremon) mit Quidd...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten