Pferdesport

Drei Tage Reitsport im Lockdown

ZRFV Heiden bietet Berufsreitern die Möglichkeit, ihrer Profession nachzugehen

Mittwoch, 3. Februar 2021 - 16:55 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Am Freitag, 5. Januar,um 9 Uhr beginnt mit einer Punktespringprüfung der Klasse A** das Winterturnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Heiden, das erstmalig vor leeren Rängen stattfindet. Es ist das erste Reitturnier des Jahres im Verbreitungsgebiet der BZ – mitten im Corona-Lockdown. Doch es ist alles rechtens.

Foto: Ulrich Hahn

Denise Sulz vom Nachbarverein ZRV Borken hofft beim dreitägigen Hallenturnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Heiden auf viele vordere Platzierungen.

HEIDEN. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung und der Westfälische Reiterverband haben für die Ausrichtung von Turnieren grünes Licht von der NRW-Landesregierung erhalten, wenn vom Veranstalter ein hinreichendes in Hygienekonzept erstellt wurde. Was im Fall des ZRFV Heiden, der bereits im Corona-Jah...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten