Pferdesport

Bei Gluthitze fest im Sattel

Beim dreitägigen Turnier des RV Velen sagen nur wenige Teilnehmer ab

Montag, 15. August 2022 - 20:00 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Die Reitsportanlage des Reitervereins Velen war am Wochenende der Anlaufpunkt für die Pferdefreunde aus der näheren Umgebung und der Region. An drei Tagen standen an der Nordvelener Straße insgesamt 31 Prüfungen im Springen und in der Dressur auf dem Programm.

Foto: Dirk Rodenbusch

Die Velenerin Martina Malberg (hier im Sattel von Slatoon) gewann am Samstag mit ihrer Stute La Vista eine Springprüfung der Klasse L mit steigenden Anforderungen.

NORDVELEN. Auch wenn einige Reiterinnen und Reiter ihre Teilnahme aufgrund der großen Hitze absagten, zog der erste Vorsitzende des RV Velen, Heinrich Hante, nach dem Sommerturnier ein positives Fazit: „Die Temperaturen waren ja wirklich grenzwertig und daher kann ich es auch gut verstehen, dass de...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.