Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/17°
MehrSport

Zweiter der Eliteklasse und Titel abseits des Kerngeschäfts

Radsport: Saisonabschluss des Bundesliga-Teams der Radsportfreunde Borken am „Bilster Berg“

Dienstag, 9. Oktober 2018 - 14:12 Uhr

von Martin Ilgen

Die letzten Körner mobilisierten die „d.velop-cycle-cafe-ladies“ im abschließenden Bundesliga-Rennen im Kampf am Berg. Denn auf dem Rennkurs „Bilster Berg“ bei Bad Driburg endete die Straßensaison für die Fahrerinnen der Radsportfreunde Borken. Durch den dortigen Triumph in der Tages-Teamwertung sicherte sich das Erstliga-Team Rang zwei in der Gesamt-Teamwertung der Serie. Ebenfalls Zweite wurde Tatjana Paller in der Gesamt-Einzelwertung.

Foto: dsf

Konnte den Bundesliga-Gesamtsieg nicht verteidigen, blickt als Zweiter aber trotzdem auf eine starke Saison zurück: das Borkener Team der „d.velop-cycle-cafe-ladies“.

BORKEN. Den Vortritt lassen mussten die „d.velop-cycle-cafe-ladies“ in beiden Wertungen dem Team „Maxx-Solar-Lindig-Women-Cycling“ aus Erfurt. In der Vorsaison hatten die Borkenerinnen zumindest in der Teamwertung noch die Nase vor den Thüringerinnen. Gleichwohl blickt Teamchef Ralf Stambula sehr z...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten