Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
18°/31°
MehrSport

Weseker hat Olympia 2020 fest im Blick

Leichtathletik: Auf seinem Weg nach Tokio macht Hendrik Pfeiffer einen Zwischenstopp in Bocholt

Dienstag, 13. August 2019 - 15:39 Uhr

von Martin Ilgen

Als 23-Jähriger lief er am 24. April 2016 in Düsseldorf seinen ersten Marathon – und qualifizierte sich in 2:13:11 Minuten auf Anhieb für die Olympischen Spiele in Rio. Seine Teilnahme am Wettkampf an der Copacabana musste der Weseker Hendrik Pfeiffer aber ebenso gesundheitsbedingt absagen, wie die an der Europameisterschaft 2018 in Berlin.

Foto: Archiv

Auf dem Weg zur Olympia-Qualifikation für Tokio 2020 am 13. Oktober beim Marathon in Köln wird Hendrik Pfeiffer (vorne) im Sinne eines „verschärften Trainings“ am 1. September beim Halbmarathon in Bocholt starten.

WESEKE. Die Probleme mit seiner Ferse machten ihm derart zu schaffen, dass ihm zwei sportliche Großereignisse in seiner noch jungen Karriere als Marathonläufer durch die Lappen gingen. „Aber es ist nicht meine Philosophie vom Laufen, Schmerztabletten einzuwerfen“, sagt er.Jetzt ist Pfeiffer 26 Jahr...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten