MehrSport

Sportplätze können ab Montag wieder öffnen

Freizeitsport: Neue Corona-Schutzverordnung mit Lockerungen / Tennis ist wieder erlaubt

Sonntag, 21. Februar 2021 - 16:57 Uhr

von Martin Ilgen

Trotz der zuletzt stagnierenden Werte bei den Corona-Neuansteckungen und der drohenden Gefahr einer dritten Welle gibt‘s in Nordrhein-Westfalen ab Montag zahlreiche Lockerungen – auch bei den Einschränkungen im Freizeitsport.

Foto: picture alliance/dpa

Passend zu den frühlingshaften Temperaturen erlaubt die ab Montag geltende neue Corona-Schutzverordnung NRW den Tennisspielern die Rückkehr auf Asche. Allerdings nur für Einzelspiele, es sei denn die Doppelgegner kommen aus demselben Haushalt.

KREIS BORKEN Die nun geltende neue Fassung der Corona-Schutzverordnung untersagt in Paragraph 9, Absatz 1, zwar weiterhin grundsätzlich Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen sowie die Nutzung der Nebenräumen wie Duschen. Sie schafft aber neue Ausn...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten