Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-2°/6°
MehrSport

Riegen nutzen den Heimvorteil

Borkenerinnen sind beim Bezirksturnfest der Schulen vorne mit dabei

Dienstag, 30. Januar 2018 - 16:36 Uhr

von Martin Ilgen

Turnen im Schulsport – für viele Schüler und Lehrkräfte ist das ein problematisches Unterfangen. Ganz anders sehen das die Turnerinnen der Borkener Realschulen Maria-Sibylla-Merian und Schönstätter Marienschule sowie des Gymnasiums Mariengarden.

Foto: privat

Fuhren beim Bezirksturnfest bemerkenswerte Ergebnisse ein: Die Borkener Turnriegen mit (obere Reihe v.l.) Franziska Hillenbrand, Hannah Ruhnau, Jana Lescinsky, Anna Lina Kuhn, Isabell Witte, Jana Kleine-Boes, Carolin Weidlich, Luise Hellenkamp und Charlotte Hellenkamp vom Gymnasium Mariengarden, (zweitoberste Reihe v.l.) Jana Vreden, Paula Schoofs, Jule Hoffboll, Marleen Schlüter, Marleen Weidlich, Jule Dannowski, Sina Reining, Lisa Ubbenhorst, Anna Wieschen und Maike Gehling vom Gymnasium Mariengarden, (zweitunterste Reihe v.l.) Alexandra Spieker, Alina Dahlhaus, Marieke Buskasper, Alexa Schepers, Lina Röschenkemper, Franka Brömmel, Katja Buskasper, Maria Katharina Buß und Mirja Tembrink von der Schönstätter Marienschule sowie (untere Reihe v.l.) Ida Hollad, Meike Heselhaus, Emily Boldering und Lara Gülten von der Maria-Sibylla-Merian-Realschule.

BORKEN. In Kooperation mit Adler Weseke, dem TV Borken und Westfalia Gemen bereiteten sich talentierte Mädchen und Jungen in Schulsport-AG’s auf die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften im Geräteturnen im Rahmen des Landessportfestes der Schulen vor. Das Gros der Aktiven trainiert außerdem in de...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere
Digital-Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

 

Abo wählen

 

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

 

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an!
02861 / 944 - 141 oder - 230