Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
7°/15°
MehrSport

Paß rast aufs Podium, Brömmel wird neue „Haldekönigin“

Radsport: Duo des RSF schnell in Dinslaken und Bottrop

Montag, 4. Juni 2018 - 14:55 Uhr

von Martin Ilgen

Nach ihren Erfolgen bei den Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren schlugen Lisa Brömmel und Dominik Paß von den Radsportfreunden Borken am Wochenende erneut zu: Brömmel holt sich bei einem Bergzeitfahren auf der Bottroper Halde im Schatten des Tetraeders den Titel „Haldekönigin“. Und Paß gelang als Dritter des Paarzeitfahrens in Dinslaken erneut der Sprung aufs Podium und darüber hinaus eine Top-Ten-Platzierung im anschließenden Straßenrennen.

Foto: privat

Dritter und Zehnter in Bottrop: Radsportler Dominik Paß.

BORKEN. 100 Starterinnen und Starter mussten in Bottrop beim 3,8 Kilometer langen Bergzeitfahren zwei Mal die Halde hoch. Eine Klassenwertungen gab‘s dabei nicht – nur am Ende die Titel „Haldenkönig“ und „Haldenkönigin“. Letzteren darf nun die Heidenerin Brömmel als „Elite-Frau“ für sich beanspruch...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten