MehrSport

Nünning-Mädchen in Berlin auf Rang fünf

Turnen: Schulteam verkauft sich beim Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ sehr gut

Samstag, 14. Mai 2022 - 09:00 Uhr

von Dirk Rodenbusch

Beim Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin belegte die Riege der Jodocus-Nünning-Gesamtschule Borken in der Besetzung Maya Emmeluth, Elisa Hummels, Paula Klöpper, Ida Volks und Ida Fortmann den fünften Platz.

Foto: privat

Die Turnerinnen der Jodocus-Nünning-Gesamtschule Borken vertraten das Land NRW beim Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin (von links): Maya Emmeluth, Elisa Hummels, Paula Klöpper, Ida Volks und Ida Fortmann.

BORKEN. Mit ihrem Sieg beim NRW-Landesfinale hatten sich die Turnerinnen der Jodocus-Nünning-Gesamtschule (JNG) Borken für das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin qualifiziert. Und so ging es jetzt für die Athletinnen Ida Fortmann, Paula Klöpper, Maya Emmeluth, Elisa Hummels u...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.