MehrSport

NRW unterschreitet die magische Fünf-Millionen-Grenze

Vereine verlieren über 166.000 Sportler

Dienstag, 27. April 2021 - 17:00 Uhr

von Martin Ilgen

Knapp drei Prozent aller Vereinssportler in NRW kommen aus dem Kreis Borken und damit aus einer Region, die mit dem Rückgang im Bundesland korrespondiert: Im Kreis beträgt das Mitglieder-Minus 4,1 Prozent, in ganz NRW 3,4 Prozent. Dabei unterschritt das Bundesland eine magische Grenze.

Foto: dpa

Vor allem Kinder- und Jugendliche kehren den Vereinen im Kreis Borken und in Nordrhein-Westfalen den Rücken.

KREIS BORKEN Zum ersten Mal seit 2004 fällt die landesweite Zahl mit nur noch nur noch 4.918.000 Mitgliedern unter die Fünf-Millionen-Marke. Das sind 166.000 Sportlerinnen und Sportler weniger in NRW.Im Bundesland sind sehr ähnliche Phänomene wie im Kreis Borken festzustellen. Landessportbund-Sprec...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten