MehrSport

Lechtenberg berichtet über Erfahrungen vom Gemener Burglauf

Leichtathletik: Online-Seminar des FLVW

Mittwoch, 10. Februar 2021 - 14:18 Uhr

von Martin Ilgen

Viele Einzelkämpfer, aber kaum Massenveranstaltungen: Über 90 Prozent der in Westfalen geplanten Volksläufe mussten 2020 ausfallen. Seit der Nacht zum Sonntag sind die Massen urplötzlich zurück auf den Laufstrecken – Schneemassen. Doch die weiße Pracht wird schnell verschwinden, die Gefahrenlage durch die Pandemie aber nicht. Drum blicken die Lauf-Veranstalter in ein nebulöses Jahr.

Foto: privat

Berichtete über seine beim Burglauf 2020 gemachten Erfahrungen: Uwe Lechtenberg.

KREIS BORKEN Knapp 100 Klub-Vertreter trafen sich daher nun auf Initiative von Michael Blomeier, den stellvertretenden Vorsitzenden des Verbands-Leichtathletik-Ausschuss im FLVW, online und berieten in unsicheren Zeiten darüber, wie Volksläufe vielleicht in 2021 doch noch eine Chance bekommen könne...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten