Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
20°/34°
MehrSport

Gemen findet für den Burglauf einen Weg

Leichtathletik: Behörden geben grünes Licht für die 14. Auflage am 5. September

Mittwoch, 1. Juli 2020 - 12:49 Uhr

von Martin Ilgen

Zur kollektiven Produktion von Glücksgefühlen lädt Westfalia Gemen jährlich seine Laufkundschaft beim Burglauf ein. In diesem Jahr verspürt der Klub jedoch eher als die Ausdauersportler solche Gefühle. Denn was kaum einer für möglich gehalten hatte, wird rund um die Jugendburg am 5. September nun doch zur Realität. Die Westfalia hat das Virus ausgebootet, die Behörden gaben nun grünes Licht für die 14. Auflage rund um die Jugendburg.

Foto: Ulrich Hahn

Es läuft am 5. September in Gemen: Die Stadt hat das Konzept der Gemener Veranstalter abgesegnet.

GEMEN. „Wir können es noch gar nicht so recht glauben. Aber wir dürfen starten“, sagt Uwe Lechtenberg, eines der Mitglieder des Organisationsteams, das den Burglauf wie eine Art Trutzburg vor der Übernahme des Virus verteidigte und in die Hände spuckte, um ihren Lauf 2020 zu retten – während andere...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten