Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
3°/6°
MehrSport

Eis unter den Füßen, Hitze von oben

Extremsport: Borkener Stefan Beckmann landet bei Ultraläufen im Pitztal und Allgäu in der Spitze

Donnerstag, 15. August 2019 - 16:17 Uhr

von Martin Ilgen

Seine ganz spezielle Vorstellung von Aktivurlaub setzte einmal mehr der Borkener Ultraläufer Stefan Beckmann in die Tat um. In den Alpen. Einerseits, um zunächst besondere Trainingsreize zu setzen. Anderseits, um sich bei zwei alpinen Ultraläufen an die Startlinie zu stellen. Zwei außergewöhnliche sportliche Herausforderungen, die er mit bemerkenswerten Leistungen und Resultaten abschloss.

Foto: privat

In bizarrer Alpen-Landschaft – wie hier auf dem Pitztaler Gletscher auf rund 2800 Metern über dem Meeresspiegel – machte der Borkener Stefan Beckmann sportliche Grenzerfahrungen.

BORKEN. Um sich die nötige Wettkampfhärte abzuholen, sich an die ungewohnte Höhe von über 2000 Metern zu gewöhnen und die notwendige Trittsicherheit zu erlangen schlug Beckmann zunächst ein Trainingslager im Zillertal auf. Er durchquerte die Hintertuxer Gletscherwelt, marschierte über den Berliner ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten