Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
8°/17°
MehrSport

Ein Quartett hat seinen Startplatz in Hannover sicher

Rettungsschwimmen: Westfalen-Meisterschaften mit DM-Qualifikation in Gelsenkirchen

Dienstag, 14. Mai 2019 - 13:13 Uhr

von Martin Ilgen

Ebenso zahlenmäßig wie schwimmtechnisch starke Delegationen der Ortsgruppen Borken, Reken und Velen-Ramsdorf vertraten den Bezirk Borken bei den Westfalen-Meisterschaften im Rettungssport in Gelsenkirchen. Die 37 Einzelakteure und 18 Teams aus dem Kreis schlugen bisweilen hohe Wellen im Zentralbad, in dem es auch um die Qualifikationen für die Deutschen Meisterschaften Ende Oktober in Hannover ging.

Foto: fdg

Die Abordnungen der DLRG-Ortsgruppen Borken, Reken und Velen-Ramsdorf kämpften bei den Westfalen-Meisterschaften in Gelsenkirchen um die Titel und die Tickets zu den Deutschen Meisterschaften.

KREIS BORKEN. Zunächst im Einzel. Und in dieser Konkurrenz sicherten sich Ronja Schlüter von der Ortsgruppe Velen-Ramsdorf als Erste, die Borkenerin Ellen Hüls als Zweite sowie Saskia Schlüter (Velen-Ramsdorf) und Kathrin Lindenbuss (Borken) als Dritte ihre Startplätze auf nationaler Ebene. Paula E...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten