MehrSport

Borkener Segelclub feiert den Landestitel

Segeln: Ranglistenregatta der Flying-Junior-Klasse in Duisburg / Hater an der Spitze

Mittwoch, 30. September 2020 - 14:27 Uhr

von Martin Ilgen

In den moderaten Wind legte sich Bernd Hater vom Borkener Segelclub (BORSC) mit der Lippstädterin Paula Scharf bei den Landesmeisterschaften in der Flying-Junior-Klasse in Duisburg. Und das Duo legte anschließend mit einem großem Erfolg an Bord wieder an. Es hatte von der Sechs-Seen-Platte den Titel abgeräumt.

Foto: dsf

Wurde auf der Sechs-Seen-Platte in Duisburg Landesmeister in der Flying-Junior-Klasse: Bernd Hater (links) vom Borkener Segelclub mit Paula Scharf vom Segelclub Lippstadt.

BORKEN. In Duisburg fand die dritte Ranglistenregatta der International Flying Junior Organisation (IFJO) statt, bei der der FJ Cup 2020 mit dem Friedel-Heinen-Gedächtnispreis, die NRW-Landesmeisterschaft 2020 und die Duisburger Stadtmeisterschaft ausgesegelt wurden. Trotz der hohen Wertung der Reg...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten