Handball

Sven Essers TV Borken holt früh die Spannung raus

Landesliga: Deutlicher 39:23-Heimerfolg gegen den TV Biefang

Sonntag, 31. Oktober 2021 - 13:38 Uhr

von Martin Ilgen

Für eine Demonstration ihres Leistungsvermögens und Anspruchs in der Landesliga nutzte der TV Borken die Partie gegen den TV Biefang. Mit 39:23 (22:10) besiegte die Mannschaft von Trainer Sven Esser den Gast aus dem Oberhausener Stadtteil klar und warf sich damit warm für’s Spitzenduell am kommenden Samstag gegen den SV Straelen. „Das wird dann eine vollkommen andere Aufgabe“, mutmaßte Esser nach dem fünften Saisonsieg.

Foto: Martin Ilgen

Sergej Frese, der sich hier auf dem Weg zu seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 32:17 befindet, kam mit dem TV Borken zu einem deutlichen Erfolg gegen den TV Biefang aus Oberhausen.

BORKEN Der gelang den Borkenern unmittelbar nach der dreiwöchigen Herbst-Spielpause, was der Coach auch „gut für die Köpfe“ seiner Spieler wertete. Er hatte ein Spiel gesehen, in dem seine Mannschaft dem Tabellenachten früh den Zahn zog und damit auch die Spannung aus dem Spiel herausnahm. „Wir wus...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten