Handball

Niederpleis ist eine Nummer zu groß für Borken

Handball: A-Junioren unterliegen bei Regionalliga-Heimpremiere erstmals

Montag, 28. September 2020 - 13:13 Uhr

von Martin Ilgen

Nach dem Auftakterfolg in der Regionalliga Nordrhein rätselte nun Trainer Tim Westheider über die Gründe für die fehlende Lockerheit seiner A-Junioren im ersten Heimduell gegen den TuS Niederpleis. „Vielleicht war es das eigene Publikum, das wir seit einem halben Jahr nicht mehr kannten, das die Jungs nervös gemacht hat“, sagte Westheider nach der 22:27 (7:13)-Niederlage des TV Borken.

Foto: Stephan Sühling

Niklas Reukes, hier in Körperkontakt mit dem Niederpleiser Konstantin Vilian (links), verlor mit dem TV Borken zuhause deutlich.

BORKEN „Wir haben zu viele hundertprozentige Chancen vergeben und einfache Fehler produziert“, stellte der Borkener Coach fest. „Nur phasenweise hat man gesehen, dass die Mannschaft mithalten kann.“ Die jungen Niederpleiser gehören für Westheider jedoch auch zu den besseren Teams in der Vorrunden-G...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten